Kompaktkameras

< Beitrag >

< Thread >

Re: Kompaktkamera für Urlaub Preisrahmen 180 - 230 €

Avatar von Ronxxl

Ronxxl

26 Beiträge

23.04.2010 15:04 Permalink
Hallo Knipser13,

ich denke mal, dass die beigefügte Aufnahme nicht repräsentativ ist.

> P.S: Hab mal ein Bild hochgeladen von der Exilim, vielleicht kann mir
> jemand sagen, ob ich hinsichtlich der Bildqualität zu hohe Ansprüche
> für meine Preisvorstellungen ist. Aber wenn man ein wnig zoomt,
> wird's schon verwaschen...

Das scheint mir ein Dämmerungsphoto zu sein, zumindest sieht es so
aus, als hätte der Blitz ausgelöst. Auf die Entfernung blitzen zu
wollen ist, von Haus aus aussichtslos, obwohl es so aussieht als
hätte eines der Autoschilder reflektiert.

Außerdem wurde die Aufnahme wohl mit 400 ISO gemacht, da fangen
kompakte Kameras schon deutlich sichtbar zu rauschen an.

Obendrein ist das Objektiv nicht so lichtstark (da gibt es
mittlerweile andere Kompaktkameras, die das besser können (und
deutlich teurer sind)).

Zusammengefasst: Hättest Du (ich hoffe das Du geht in Ordnung) die
Kamera auf ein Stativ geschraubt, den Blitz aus und die
Empfindlichkeit auf ISO 100 gestellt und mittels Fern- oder
Selbstauslöser (wegem Verwackeln) ausgelöst, wär sicherlich das
gewünschte Ergebnis rausgekommen.

> Da macht meine alte Sony Cybershot DSC-W1 schärfere
> Bilder.

Noch ein Wort zur "alten" Sony Kamera. Die Sony hat ein
lichtstärkeres Objektiv (2,8 bei Weitwinkel) unbd durch die geringere
Auflösung wahrscheinlich weniger Tendenz zum Rauschen. Sprich, mit
der Sony hätte die selbe Aufnahme unter Umständen tatsächlich besser
ausgesehen.

> Keine AA sondern eigener Akku, AA sind meiner Meinung nach immer
> gleich leer

Was ich nicht ganz nachvollziehen kann ist die Ablehnung vo AA-Akkus,
mittlerweile ist die Kapazität ausreichend groß, so dass ein Satz ne
ganze Weile hält. Da in der Sony (wie in den meisten Kompakten) zwei
Batterien/Akkus einzusetzen sind, kann man leicht zwei Ersatzsätze
mitnehmen (ich hab die bei meiner Kompakten mit in der Kameratasche). Voraussetzung ist ein ordentliches (mikroprozessorgesteuertes)
Ladegerät.

> Da ich in ca. 1 Woche in meinen Urlaub aufbreche suche ich jetzt noch
> schnell nach einem würdigen Nachfolger.

Sorry, für die späte Antwort, der Urlaub ist mittlerweile bestimmt
schon vorbei. 
Mich würde trotzdem interessieren, wie´s kameratechnisch
weitergegangen ist.

Gruß
ronxxl


Thread-Anzeige einblenden

Anzeige