Mac OS X

    <   Beitrag   >    

    <   Thread   >    

Hilfe! iMac verläuft sich im Netzwerk

Avatar von Diggi

Diggi

84 Beiträge seit 31.05.2003

   E-Mail   
28.11.2011 14:58 Permalink

Hallo, seit Tagen quält mich ein Problem: Ein neuer iMac unter OSX 10.6 hat ständig Hänger beim Zugriff über SMB auf unseren Server (Server 2003, R2).

Beim Öffnen eines Ordners dauert es manchmal 3 Minuten, bis er sich öffnet. Öffnen tut er sich dann aber eigentlich immer.

In der Console wird in dieser Zeit etliche Male "P6 UUPD_GroupMember....." geloggt.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Holgi

PS: Bereits versucht habe ich:
- Hostfile angepaßt
- Netzwerk-Kabel getauscht
- anderen Port versucht
- Parameter am Switch geändert

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige