Mac

< Beitrag >

< Thread >

Kaufentscheidung

Avatar von Thea1966

Thea1966

251 Beiträge

05.07.2013 15:26 Permalink

Ich weiss ja nicht ob ich hier richtig bin aber ich probiers :-)
Meine Freundin möchte ihren Laptop ersetzen da er uralt ist. Nun überlegt sie den Kauf eines MacBook. So richtig gefunden habe ich bisher im Netz nichts zu den Konsequenzen eines Wechsels für Leute die nicht nur Sozial Media damit nutzen.
Die Freundin möchte sich um nix kümmern da sie keine Ahnung von Rechnern hat. Da wurde ihr gesagt, die braucht sich mit Mac nie wieder um Virenschutz und Firewall kümmern. Ist das so?
Die wichtigsten Dateiendungen können ja gelesen werden (doc, jpg...)was ist aber mit Software oder spezielleren Dateiformaten? Sie müsste vermutlich eine größere Menge Outlookdateien- Mails damit verwalten. Auch muss sie häufig für den Verein Officedokumente bearbeiten. Ich habe bisher mit Indesigndateien Probleme beim Austausch zwischen win und mac gehabt, musste kompett neu formatieren etc. (gleiche Version ID), kann das bei Office auch passieren?
Wie wäre das bei "Spezialsoftware" wie CorelDRAW oder der AdobeCS? Man kann die WIN-Version doch nicht auf Mac installieren, oder? Was wäre mit Fonts? Kann man win Schriften auf dem Mac installieren?

Wenn das alles neu müsste (auch Kaufschriften) dann wäre Mac ein teurer Spaß...

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige