iPhone, iPad, iPod

    <   Beitrag   >    

    <   Thread   >    

VPN-Verbindung im offenen W-LAN

Avatar von ralf2302

ralf2302

54 Beiträge seit 12.03.2004

   E-Mail   
03.02.2013 15:17 Permalink

Hallo Forum,

ich habe eine Frage, die mich schon länger beschäftigt... Wenn ich mein iPhone (4, iOS 6.1) mit einem öffentlichen W-LAN verbinde, beispielsweise im Hotel oder im Ausland ohne Mobil-Datenverbindung, fangen die ersten Apps bestimmt sofort mit der Datenübertragung an - in einem offenen W-LAN somit (zumindest teilweise - je nach App) unverschlüsselt. Wie kann ich nun sicherstellen, dass das iPhone als erstes meine VPN-Verbindung zur heimischen FRITZ!Box aufbaut und erst dann den Apps Datenverbindungen erlaubt?

Wenn ich google, habe ich das Gefühl, ich bin der einzige mit dieser Frage...

Vielen Dank schon mal und viele Grüße
Ralf

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige