Messaging & VoIP

< Beitrag >

< Thread >

Elmeg 88 mit 1x ISDN- Anlagenanschluß + Fritz!Box WLAN Fon 7170

Avatar von videomartin

videomartin

606 Beiträge

16.12.2008 01:27 Permalink
Da demnächst Funk-DSL möglich wird, ist folgendes geplant:

Eingehende Anrufe möchte ich gerne auf der alten Nummer im Festnetz
weiterlaufen lassen, ausgehende Rufe überwiegend über die Fritz!Box
laufen lassen.

Schön wäre natürlich, wenn der Angerufene weiterhin die
Anlagenkennung sehen würde, obwohl das Gespräch per VoiP rausgeht.
Keine Ahnung ob das irgendwie geht.

Gibt es da möglicherweise - insbesondere wegen dem Anlagenanschluß -
noch weitere Haken und Ösen oder ist spezielles zu beachten, was ich
derzeit noch nicht sehe?

Einen VoiP-Anbieter habe ich noch nicht, denke aber an SipGate.

Danke für Hinweise.

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige