Protokolle

< Beitrag >

< Thread >

Frage zum Übergang von IPv4 auf IPv6 (vielleicht schon beantwortet, aber ich ...

Avatar von Jay Leno

Jay Leno

mehr als 1000 Beiträge

31.01.2011 21:07 Permalink
... habe die mir wirklich 100%ig plausible Antwort bisher leider
immer noch nicht gefunden)

v4-Adressen sind ja eine echte Unter- / Teilmenge von v6-Adressen.

Wenn ich also als normaler DSL-Kunde keine eigenen Dienste im Netz
anbiete und auch nicht möchte, dann sollte es doch auch ohne jegliche
Änderungen am heimischen Netz bzw. Internetzugang weiterhin möglich
sein, auf das gesamte Internet (inkl. v6-Adressen) zuzugreifen, wenn
denn mein Zugangsprovider entsprechende IPv4-auf-IPv6-Techniken
einsetzt.

Oder muß ich dazu wider Erwarten doch am heimischen Übergangsrouter
entsprechende Änderungen vornehmen? Und wenn ja bitte welche?

Bereits jetzt ein HERZLICHES DANKESCHÖN für entsprechende Hinweise,
Links und / oder sonstige Antworten! Viele Grüße und schönen Abend!
:-)

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige