WLAN

    <   Beitrag   >    

    <   Thread   >    

Internetverbindung über WLAN ab und zu weg

Avatar von Bine23

Bine23

5 Beiträge

   E-Mail   
01.09.2012 01:29 Permalink

Hallo,

wir haben einen DSL Anschluss bei netcologne und nutzen den netconnect basic router, der durch netcologne bereitgestellt wird. Dieser hat kein WLAN und da ich noch einen WLAN Router da habe, habe ich diesen an den netcologne Router angeschlossen. Wir haben aber das Problem, dass alle 2-3 Tage über WLAN nicht mehr aufs Internet zugegriffen werden kann. Unter Windows erscheint am WLAN-Symbol ein kleines gelbes Ausrufezeichen und dort steht "Kein Internetzugriff" und das bei allen verbundenen Geräten (zwei Laptops und ein Fernseher).
Ich habe, als dieses Ausrufezeichen mal wieder auftrat, meinen Laptop direkt an den netcologne Router gehängt und da war der Internetzugriff dann möglich. Nach einem Neustart meines eigenen Routers ist die Internetverbindung über WLAN auch wieder da.
Mein Router ist ein Netgear WNR3500L. Ihm habe ich am netcologne Router eine feste IP-Adresse (192.168.0.2) gegeben, der DHCP-Bereich des netcologne Routers beginnt bei 192.168.0.100. Er selbst hat die Adresse 192.168.0.1. DHCP ist am Netgear Router ausgeschaltet. Das LAN-Kabel zwischen netcologne und Netgear Router steckt im Netgear Router in einem LAN-Port und nicht im WAN-Port. Er erscheint auch transparent, also die verbundenen Geräte sind auf der Konfigurationsseite des netcologne Routers zu sehen.
Zwischendurch hatten wir auch einen reinen Access Point von Belkin am netcologne Router hängen, hier hatten wir das Problem, dass die WLAN-Verbindung teilweise komplett weg war, also nicht nur der Internetzugriff wie mit dem Netgear Router.
Da ich jetzt schon seit einigen Wochen an diesem Problem bastle und einiges ausprobiert habe, wäre es schön, wenn jemand einen hilfreichen Hinweis für mich hätte. :) Danke schonmal.

Grüße,
Bine

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige