Ansicht umschalten Baum an
Avatar von OxIOIOIO

OxIOIOIO

453 Beiträge seit 27.01.2011

21.01.2013 15:04 Permalink

Re: ATI soll lieber die freien Treiber voran bringen ...

nille02 schrieb am 21. Januar 2013 14:54

> Man kann Schwarzen Peter aber auch Linux zuschieben. Warum muss man
> alle ständig die Kernel APIs ändern? 

Um sie zu optimieren, verbessern, erweitern.
Linux ist ein freies Betriebssystem. Es ist kein Problem derartiges
zu tun. Nur proprietäre Treiber sind problematisch.
Wer soll sich nun anpassen? Ein Betriebssystem an seine Treiber oder
die Treiber an das Betriebssystem?

> Ich habe nichts gegen die FOSS Treiber, nur sind sie verglichen mit
> den "Blobs" doch sehr rudimentär. 

Weil sie manche Hersteller ihre Treiber nicht von Haus aus frei zur
Verfügung stellen. Gäbe es einen leistungsstarken freien Treiber vom
Hersteller, wären alle glücklich und keiner bräuchte einen Blob.

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige