Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Anubiz

Anubiz

mehr als 1000 Beiträge seit 31.05.2002

21.12.2012 06:44 Permalink

Re: Der Steam-DRM-Irrtum

dakira schrieb am 21. Dezember 2012 05:05

> Die 33 Spiele gab es bis auf TF2 und Serious Sam 3 übrigens auch
> schon vorher für Linux. Das ist also nicht Valves Verdienst sondern
> eher der des Humble Indie Bundle. Die haben ca. 80 Spiele auf Linux
> gebracht (einen Grossteil davon haben sie übrigens selbst portiert,
> im Auftrag).

Seltsamerweise sind nichtmal alle existierenden aus den Humbles schon
unter Steam4L verfügbar.

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige