Modellgetriebene Softwareentwicklung mit UML und Java

< Beitrag >

< Thread >

Modellgetriebene Entwicklung ist nicht von UML abhängig

Avatar von TroII

TroII

mehr als 1000 Beiträge

09.01.2013 20:33 Permalink
freilich gehen viele Tools diesen Weg - aber man kann auch anders. 

Jede formale Sprache ist ein Modell, heisse sie UML, Java oder
anders. Man muss für MD nicht UML als Ausgangsmodell verwenden. 

Dennoch ist der modellgetriebene Ansatz einfach "der Richtige" - wenn
das Modell kollabiert, hat man was falsch gemacht. generierter Code
neigt mit zunehmender Alterung robuster zu werden. Im Gegensatz zu
handmade Code - dieser neigt zu sehr variabler Qualität in jeder
Hinsicht. 

Wichtig ist, dass alle beteiligten den modellgetriebenen Weg nicht
nur akzeptieren - sondern ihn auch unterstützen und wissen welche
Ziele man damit erreichen will. Sonst konflikten Anforderungen von
denen man gar nicht wusste, dass es sie geben könnte :)

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige