Von C nach Java, Teil 5: Wie eine grafische Oberfläche entsteht

< Beitrag >

< Thread >

Re: Plattformübergreifende GUI für C++ mit QT

Avatar von beyond reality

beyond reality

mehr als 1000 Beiträge

21.11.2012 15:24 Permalink
ucbkr schrieb am 14. November 2012 00:02

> Dann gibt es also mehr Loesungen unter C++ als unter Java fuer
> plattformuebergreifende GUI-Programmierung?

Wahrscheinlich schon. Kommt drauf an, ab wann man ein „ich mach mir
mein eigenes GUI-Toolkit“ Projekt als „Lösung“ bezeichnet.

> Das Problem ist doch, dass der Autor des Artikels uns sagen will,
> dass etwas standardisiert sein muss, damit es funktioniert.

Dass ein Standard Voraussetzung zum Funktionieren ist, steht da
nicht. Dass eine Standard-Lösung klare Vorteile hat, liegt aber auf
der Hand: ein C++ Programmierer müsste Vor- und Nachteile abwägen und
sich für eine Lösung entscheiden. Diese Mühe konnte sich der Autor
dieses Artikels ersparen.

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige