Neuer Thread
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Christian Stieber

Christian Stieber

mehr als 1000 Beiträge seit 10.01.2000

11.12.2012 21:05 Permalink

Re: gcc tuts doch auch

pickupguy schrieb am 11. Dezember 2012 20:50

> Vor dem GPLv3-Wechsel hat Apple den Apple-GCC-Code
> eigentlich immer upstream eingebracht

Geht ja auch nicht anders, da sie ihre Änderungen veröffentlichen
müssen.

Allerdings machen sie schon seit längerem nichts mehr mit gcc; sie
haben wohl eine Art gcc Wrapper für clang gebastelt der sich als gc
4.2 meldet:

> dynamic212:~ stieber$ g++ --version | head -1
> i686-apple-darwin11-llvm-g++-4.2 (GCC) 4.2.1 (Based on Apple Inc. build 5658) (LLVM build 2336.11.00)

Der clang ist dagegen aktueller:

> dynamic212:~ stieber$ clang++ --version | head -1
> Apple clang version 4.1 (tags/Apple/clang-421.11.66) (based on LLVM 3.1svn)

Ok, Debian ist jetzt nicht gerade für Aktualität bekannt, aber da
komme ich derzeit nur auf

> stieber@gatekeeper:~$ clang++ --version | head -1
> Debian clang version 3.1-8 (branches/release_31) (based on LLVM 3.1)

Die "Dokumentation" vom clang, wenn man es denn so nennen mag, ist
auch noch ziemlich Apple-lastig; insofern nehme ich an daß sie da
auch Patches zurückliefern.

Christian

Bewerten - +
Anzeige

THEMENFOREN

  • Re: c++ lernen: wie, wo?

    Forum: C/C++

    Brötchen backen.

  • Re: Frage zu Typumwandlung

    Forum: C/C++

    Wie meine Vorredner erwähnten, ist die Behandlung von in der Klasse internen Membern unterschiedlich. Grundsätzlich ist hinzufügend zu sagen,…

  • Re: VS 2010 LNK1104

    Forum: C/C++

    Versuche doch mal die Datei löschen, wenn VS sagt das es nicht zu öffnen geht. Wenn du sie nicht löschen kannst, dann hat, wie mein Vorredner…

  • Re: Erstellung DLL

    Forum: C/C++

    Hallo, exportiere doch die gesamte Klasse: namespace XY { class __declspec (dllexport) AB { public: double Do_Something(); private:…

ARTIKELFOREN