Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Tinker666

Tinker666

mehr als 1000 Beiträge seit 05.08.2005

05.12.2012 00:42 Permalink -100

Ernst Gemeint!! Kein Weltuntergang Dez.2012!!

Es ist ein astrologisches Ereignis das alle ca. 13.000 Jahre
eintritt. Dabei steht die Sonne genau im Zentrum der Milchstraße.
Außerdem wechseln wir vom Fische-Zeitalter ins Wassermann-Zeitalter.

Das Wassermann-Zeitalter steht für ein bewusstes Erwachen der
Menschheit. Für ein Bewusstwerden der wichtigsten Dinge im Leben. Dem
Inneren nicht dem Äußeren.

Es steht auch für das Ende des Materialismus.

Der Übergang geht allerdings über einen Zeitraum von 1987-2032.

Jedes Sternbild-Zeitalter geht über einen Zeitraum von ca. 2150
Jahren. Und der gesamte Zyklus aller Sternbilder dauert demnach knapp
26.000 Jahre. Und genau da endet der Zyklus und beginnt im nächsten
Sternbild wieder von vorne. Dies ist laut dem Maya-Kalender am
21.12.2012

ein schönes Erwachen und einen schonenden Übergang vom Materialismus
in die geistig-spirituelle Zeit.

Und wie ich finde passt das mit der Maus und Handy wunderbar, auf das
noch sehr, sehr viele folgen "Es beginnt, der Anfang ist gemacht auf
das es weiter und weiter geht"!!!


Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen