Ansicht umschalten Baum an
Avatar von A3udi

A3udi

mehr als 1000 Beiträge seit 28.09.2008

29.11.2012 15:49 Permalink

Re: Windows braucht man nicht mehr

skinnie schrieb am 29. November 2012 15:36

> Offenbar ist Wahlfreiheit für den gemeinen Windowsnutzer eine
> Überforderung.

Ganz genau. Die Leute kaufen Windows und haben Windows. Wenn jetzt
jemand Linux will steht er erst mal da und schaut: "Ui da gibt es
aber viel, wie mache ich das" - und dann bleibt er eben bei Windows.
Linux wird sich auf absehbare Zeit nicht auf Desktop durchsetzen.

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen