Linux/Unix

    <   Beitrag   >    

    <   Thread   >    

Re: partitionsbearbeiter mit ncurses-oberfläche

Avatar von iMil

iMil

mehr als 1000 Beiträge seit 26.11.2004

   E-Mail   
17.01.2013 20:43 Permalink
nee, wenn, dann z.b. jeden gemountete verzeichnis nacheinander und
einzeln.

wobei:

jetzt habe ich mir eine 1TB-platte gekauft und wollte ein neues
system drauf installieren.

nur findet das installationsporgramm keine platte(n).

im dmesg sehen sie drin.
(HP N36L, ich habe zwei davon, habe also den ohne das linux (debian
sqeeze) genommen und wollte wheezy installieren.

net-installtion

===================
[edit]
ubuntu 12.04 erkannte die platte
mit einem neuen net-install paket für wheezy geht es auch.

aber auch hier macht die geführte partitionierung einfach nur mist.

von 1 TB werden fast alles für /home verwendet.

die anderen partitionen bleiben wieder winzig (/var 2 GB....)

morgen wird noch mal neu begonnen.

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige

heise online Themen