Festplatten

    <   Beitrag   >    

    <   Thread   >    

Festplatten verschwunden

Avatar von Wawu

Wawu

34 Beiträge seit 26.04.2011

   E-Mail   
04.02.2013 16:51 Permalink
Hallo,

nachdem ich zum Erstellen von virtuellen DVD-Laufwerken das Tool
"Daemon" einsetzte, bei dem den virtuellen Laufwerken genau dieselben
Buchstaben vergeben wurden, die sonst für meine externen Festplatten
vorgesehen sind (die Festplatten waren währenddessen nicht
angeschlossen), werden jetzt im Explorer die Festplatten nicht mehr
angezeigt.

Unter "Geräte und Drucker" und im Geräte-Manager sind sie ganz normal
zu finden und sie funktionieren einwandfrei, so im Geräte-Manager bei
den "Details".

Aber im Explorer existieren sie nicht.

Das Tool "Daemon" habe ich inzwischen deinstalliert - es hilft aber
nichts.

Auch habe ich versucht, mit dem Programm "USB Driver Letter Manager"
den Festplatten andere Buchstaben zuzuweisen; aber ich konnte dieses
Programm nicht richtig öffnen. Ich entpackte alle Ordner und Dateien;
aber wenn ich die Hauptanwendung öffnen will, dann kommt immer die
Meldung, dies sei - so sinngemäß - eine Windows-Anwendung und die
soll ich mit "_install.cmd" öffnen.

Daraufhin habe ich es mit der Eingabe von "_install.cmd" bei der
Eingabeaufforderung versucht - ergebnislos. 
Wo, an welcher Stelle, soll man dieses "_install.cmd" eingeben?

Vielen Dank im Voraus


Thread-Anzeige einblenden

Anzeige

heise online Themen