Komplettsysteme

Re: Suche passiven, leistungsstarken, Energiesparrechner

Avatar von azr

azr

mehr als 1000 Beiträge seit 30.05.2001

   E-Mail   
23.12.2012 09:31 Permalink
Hi!

> > Ja, aber ich könnte auf Treiberschwierigkeiten stoßen.
> nur wenn deine hardware mehrere jahre alt ist.

Kann vorkommen... Z.B. der DIascanner...

> > Ahdoch... Ein i3 ist drin.
> naja, lüfterlos ist immer teuer, wenn er mit lüftern geräuschlos sein
> darf wird es einfacher.

Lüfter und geräuschlos widersprechen sich: Lagerschäden sind so
sicher, wie das Amen in der Kirche, und dann rappelt's..

> > Gut - habe ich aber nirgendwo verbaut gesehen.
> weil er eben teurer ist und der markt für barebones da zu klein ist.

Halbsowild.

> > Vollast darf auch 80 W sein, aber beim unmotoviert rumsurfen und
> > mailen nicht.
> dann darf es eh maximal ein i3 sein.
> mit einem i5 würdest du aber nicht mehr brauchen, der ist unter
> volllast dafür ja schneller fertig und braucht im officebetrieb nicht
> mehr, kommt aufs selbe raus.

Klingt gut - ich gucke mich noch um, aber einen erschlagenden Tip
habe ich noch nicht :-)

Z.

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige

heise online Themen