Mainboards

Re: Update: Erdung überprüft

Avatar von fuckup_

fuckup_

mehr als 1000 Beiträge seit 07.09.2000

   E-Mail   
27.02.2013 05:48 Permalink
DjogaRo schrieb am 26. Februar 2013 20:43

> ackbratzeK schrieb am 26. Februar 2013 20:14

> > Das klingt für mich erstmal fundamental falsch. Wenn Null und
> > Schutzleiter nach dem FI auf einer Schiene liegen wird der im
> > Fehlerfall nicht auslösen.
>
> Warum nicht? 

Du fragst wo das Problem einer nicht gegebenen Erdung ist?

Antwort:
Die meisten FI sind bewusst nicht hinreichend empfindlich ausgelegt
um im Zweifel leben zu retten. Ganz schlich weil in maroden
Installation ansonsten notorisch die Sicherungen rausfliegen würden.
Weil sich mit jeder Abzweigung etwaige Kriechströme addieren.
Entsprechend wird die Empfindlichkeit gestuft ausgelegt und wenn man
-wahrscheinlich- an einem eher unempfindlichen FI hängt, kann das im
Zweifel nicht ausreichen.

Aber hey, ich bin ein schlechter Elektriker, weil Linkshänder. Zudem
bekomme zudem notorisch einen verbraten. Rekord zwei Dutzend Mal an
einem Tag. Insofern habe ich letztlich auch keine wirklichen
Bauchschmerzen mit.
Und dennoch würde ich derartiges u.a. nicht herzkranken Freunden
empfehlen. Die Szenen die Verwandte am Grab machen wenn man Schuld am
Tod ist muss man nicht öfter haben.

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige

heise online Themen