Apps & Betriebssysteme

    <   Beitrag   >    

    <   Thread   >    

Darf Googel die Rufnummer von eingehenden Gesprächen speichern?

Avatar von neon_heise

neon_heise

8 Beiträge

   E-Mail   
12.03.2012 09:56 Permalink

Hallo,

ich habe eben bei Zeit Online ein Quiz über die neuen AGBs von Google mitgemacht und bin schockiert, dass Google nun die Rufnummern von eingehenden Verbindungen sammeln darf. Das Google die Rufnummer der Besitzer sammelt ist "OK". Schließlich akzeptieren diese ja die AGBs. Ich für meinen Teil, möchte das aber nicht und ich habe auch bedenken, dass das Rechtens ist. Ich stimme dem nämlich nicht zu.

Ist das wirklich so? Wenn ja, dann werde ich wohl meine Rufnummer in Zukunft unterdrücken.

Gruß,
neon

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige

heise online Themen