Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Freedom-4-All

Freedom-4-All

mehr als 1000 Beiträge seit 15.04.2007

22.04.2013 09:54 Permalink 21

Was für ein peinliches Rumgejammer! Mit den richtigen Rahmenbedingungen ...

... wäre die Elektromobilität in 10 Jahren "durch". Allein, es fehlen
die politischen Rahmenbedingungen, und so lange die deutsche
"Premium-Autoindustrie" ungestört ihre Reise-Panzer-Luxus-Rennwagen
verkaufen darf, ändert sich daran gar nichts (Lobbyismus).

Ganz simpel: 
 - Es *DÜRFEN* in den Kernbereich der Innenstädte nur noch 
    Elektrofahrzeuge
 - Dieser Kreis wird zügig immer weiter gezogen, bis die 
    größeren Städte komplett "Stink-frei" sind.
 - Elektrofahrzeuge werden steuerlich *DEUTLICH* besser gestellt
 - eine *ÖFFENTLICHE* Ladeinfrastruktur wird aufgebaut
 - zwei, max drei international verbindliche Ladestandards

Das geht nicht? 
Falsch! 
Ein Blick nach China zeigt es. Dort fahren über 120 Millionen (!)
Elektroroller. Warum? In den Großstädten werden nur noch E-Roller
zugelassen.

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen