Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Turbo Tux
  • Turbo Tux

mehr als 1000 Beiträge seit 07.01.2000

Ich bin fassungslos!

ich habe an Ute Berg ("S"PD) geschrieben und ihr höflich u.a.
mitgeteilt, dass ich eigene, bzw. freie DNS-Server nutze.
Hier nun ein Teil der Antwort ihres Praktikanten:
"Mit der neuen gesetzlichen Regelung bekämpfen wir nicht nur die 
Verbreitung kinderpornografischer Inhalte im Internet, sondern
schützen 
zugleich Internetnutzer, sichern rechtsstaatliche Grundsätze und 
ermöglichen ein transparentes Verfahren. Sie hingegen haben für sich
die 
technischen Voraussetzungen geschaffen, damit sie sich weiterhin 
unbeschränkt, wenn Sie denn die Absicht hätten, die Vergewaltigung
von 
Kindern betrachten können und dies auch im Bekanntenkreis weiter 
empfohlen. Die Kinderschänder in dieser Welt werden es Ihnen danken. 
Hingegen die Pädophilen, die um ihre Neigung wissen und diese
bekämpfen, 
danken uns, da sie nun nicht mehr Gefahr laufen, versehentlich auf 
entsprechende Seiten zu stoßen."

Ich bin echt fassungslos!

Hinweis:
Ute Berg ist eine der Verräter und kommt aus der Stadt Paderborn.

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen