Hewlett-Packard fühlt sich betrogen
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von m.elsken

m.elsken

mehr als 1000 Beiträge seit 30.01.2002

20.11.2012 21:15 Permalink 100

Re: Liebe Meg,

hurgaman2 schrieb am 20. November 2012 20:59

> Nein, ist es natürlich nicht. Der Verkäufer war glasklar
> Gewerbetreibender.

Och, das sieht ieh-bäh nicht so eng - Hauptsache die Provisionen
fliessen, da darf auch ein getarnter Händler seine 10+ Flachfernseher
im Monat verkaufen. Alles ganz privat und an der Steuer vorbei...

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen