Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Die Rache Mozillas

Die Rache Mozillas, Sören Kuklau

mehr als 1000 Beiträge seit 29.07.2000

13.01.2013 14:09 Permalink

Re: Er hat sich erhängt

Stefan6789 schrieb am 13. Januar 2013 14:03

> Die Rache Mozillas schrieb am 13. Januar 2013 13:43

> > Bonita.M schrieb am 13. Januar 2013 13:34
> > 
> > > Schade, man kann so jemanden mit den richtigen Medikamenten
> > > leicht retten.
> > 
> > Kannst du das empirisch belegen, oder ist das nur eine Story, die du
> > dir erzählst, damit die Welt nicht so schlimm ist?

> Bei Depressionen kommt es sehr darauf an, wie diese ausgeprägt sind.
> Davon hängt u.a. die Bereitschaft der Betroffenen ab, sich auf eine
> Behandlung einzulassen.

Eben.


> Statistiken habe ich nicht zur Hand, aber aus meinem Freundeskreis
> kenne ich zwei Menschen, denen die medikamentöse Behandlung gut
> geholfen hat.

Ja, aber das ist weit entfernt von "mit den richtigen Medikamenten
leicht retten" — letzteres impliziert nämlich, es gebe eine 100%ig
sichere Methode, solch ein "Problem" zu "lösen". Dazu sind
Depression, bipolare Störung und Freunde viel zu vielschichtig und
eben verschieden stark ausgeprägt (und von außen nicht einfach bis
gar nicht in ihrer Ausprägung zu 'messen').

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen