Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Gan

Gan

mehr als 1000 Beiträge seit 27.08.2010

01.02.2013 01:42 Permalink

Re: Man stelle sich vor Google und Apple

deus-ex schrieb am 31. Januar 2013 22:35

> würden nur noch EINE Taschenlampen App zulassen so zu sagen wer zu
> erst kommt malt zu erst. Dann kommt sicher kurz danach ein
> "Kommentar" der Heise Redaktion über Zensur und gesunde Konkurrenz in
> den App. Stores.

Du hast den Artikel nicht verstanden. Es geht nicht darum, dass nur
eine Taschenlampenapp zugelassen werden soll, sondern dass eine
Vielzahl von Taschenlampenapps den Appstore nicht besser macht. Die
reine Anzahl von verfügbaren Apps sagt also wenig aus, wichtig ist
viel mehr, dass Apps für die Dinge verfügbar sind, die man mit dem
Gerät machen will: Wenn man damit im dunkeln rumleuchten will, dann
braucht man eine Taschenlampenapp. Ob es davon hundert gibt oder nur
eine ist erstmal irrelevant.

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen