Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Frickel-Bill

Frickel-Bill

mehr als 1000 Beiträge seit 14.07.2005

26.12.2012 07:55 Permalink

Re: Alternativen für Microsoft???

Kielboy schrieb am 25. Dezember 2012 17:05

> Microsoft versucht nun, ein gemeinsames System
> für Desktops, Notebooks, Smartphones, Tabletts und Spielekonsolen zu
> etablieren und setzt damit alles auf eine Karte.

Und genau das ist doch der Fehler. Es gab da irgendwann in der
Betaphase ein Interview mit einem Mitarbeiter von Apple, IIRC war es
Ive, in dem der gesagt hat, dass die Kacheloberfläche auf dem Desktop
keinen Sinn ergibt und iOS und OSX aus gutem Grund zwei getrennte
Produktlinien sind.

Was Apple dann noch richtig macht, ist die Übernahme einzelner
Funktionen von iOS in OSX, die die Nutzer schätzen. Allerdings werden
die dabei an die Nutzung auf einem Desktop sinnvoll angepasst.

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen