Ansicht umschalten Baum an
Avatar von IchBIN

IchBIN

mehr als 1000 Beiträge seit 18.02.2005

04.11.2012 11:04 Permalink

Re: OCZ hat günstige SSDs?

Gan schrieb am 4. November 2012 10:11

> Das Problem liegt eher darin, dass die SSDs plötzlich ohne Vorwarnung
> sterben oder Fehler generieren. Ich habe mit OCZ SSDs leider keine
> guten Erfahrungen gemacht. Es gab immer wieder Probleme,
Naja, für solche Fälle habe ich ja noch meinen Backup-Cronjob, der
/home alle 24h mit einer Sicherheitskopie auf der HDD im UltraBay
abgleicht, das genügt mir für die Datensicherheit (neben der
Tatsache, dass Verzeichnisse mit großen Datenmengen wie Musik oder
Videos darin ebenfalls als Symlink auf die Ultrabay-HDD zeigen).
Bisher besteht für mich jedoch kein Grund zu einer Annahme, dass die
SSD ein Problem macht. Sind ja sicherlich auch nicht alle OCZ-SSDs,
die Probleme haben. Also, warum nicht auch mal Glück gehabt haben?
:-)

> Systemabstürze, das System bootete manchmal nicht und ähnliches. Am
> System kann es nicht gelegen haben, denn nach Ersatz durch eine
> Samsung SSD waren sämtliche Probleme weg, ohne dass softwareseitig
> irgendetwas geändert wurde.
Klar, wenn die SSD im Laufe der Garantiezeit so ein Problem haben
sollte, wird sie natürlich auch durch eine andere ersetzt. Zumal die
Preise ja auch immer weiter sinken, und man jetzt auch für ähnliches
Geld auch schon SSDs von anderen Herstellern bekommt, was vor ein
paar Monaten jedoch nicht so war.

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen