Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Grober_Unfug

Grober_Unfug

mehr als 1000 Beiträge seit 03.12.2003

05.02.2013 18:19 Permalink 100

Recycling ist ein sehr kapitalistisches Ding -

seit Jahrzehnten ist der Goldanteil im Hausmüll höher als in dem Erz
aus dem es gewonnen wird.
Da aber die Abtrennung des tauben Gesteins aus dem Erz billiger ist -
kommt noch niemand auf die Idee die Müllhalden zu recyceln.
Mit "seltenen Erden" ist das noch schlimmer als mit Gold.
Solange der Preis für die Rohmaterialien inkl. Gold so ist, wie er
ist- lohnt es sich nicht. Damit hilft das Pfand nur den Handymüll
getrennt vom anderen Müll konzentriert zu sammeln um Ihn in
Herfa-Neurode endzulagern.
Leider ist das so. Ich bin Fan von recycling.

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen