Ansicht umschalten Baum an
Avatar von mordsDing boa eh

mordsDing boa eh

mehr als 1000 Beiträge seit 25.03.2005

09.01.2013 11:53 Permalink

Brustgurte

da hatte ich schon einige in Gebrauch. Allerdings haben die Dinger
immer dann versagt, wenn der Schweißfluß zu stark wurde. Die
übermittelten Daten wichen dann erheblich von der normalen Linie ab.
Als Beispiel: wenn die Herzfrequenz ca bei 140 lag und starke
Schweißbildung stattfand schwankte die Frequenz in Werten zwischen
runter bis auf 10 und hoch bis auf über 200. Immer hoch und wieder
runter. Jedenfalls gabs keine zuverlässigen Werte mehr.
Mich würde mal interessieren was die Ursache ist und wie man das
abstellen kann. Oder ob es auch Gurte gibt, die bei starker
Schweißbildung dennoch zuverlässig Werte senden.

Bewerten - +
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige

heise online Themen