Wissenschaft

Re: Grundsatzfrage im Verständnis der Physik

Avatar von stardrifter

stardrifter

mehr als 1000 Beiträge seit 15.03.2004

   E-Mail   
05.02.2013 10:15 Permalink
Hokkapokka schrieb am 5. Februar 2013 00:01

> Zwar ist nach der speziellen Relativitätstheorie Masse und Energie
> Äquivalent. Mir ist jedoch nicht klar, in wie weit sich das in einer
> Physikalischen Grundsatzdiskussion nutzen lässt:
> Kann man in einer Physikalischen Grundsatzdiskussion eine
> theoretische Maschine nutzen, die Energie in Materie, und umgekehrt
> "verwandelt"? Dabei geht es NICHT um die Maschine an sich, oder ob
> diese prinzipiell existieren könne, sondern um Folgeaspekte der
> Materie/Energie-Äquivalenz an sich.

Wird das jetzt zu einer jährlichen Tradition bei dir:

http://www.heise.de/foren/S-Frage-zu-einem-Materie-Energie-Aequivalenz-Gedankenexperiment/forum-36485/msg-21178058/read/

?

;)

Thread-Anzeige einblenden

Anzeige

heise online Themen