24. April 2012 14:15

Einen Hardwarefehler per Software lösen?

Also es gibt wohl ein Loch oder was auch immer im Gehäuse der Kamera,
so dass das Licht von der Displaybeleuchtung auf den
Belichtungsmesser fällt und so zu einer Fehlmessung führt.

Und jetzt versucht die Belichtungssteuerung einfach die (definierte?)
Lichtmenge von der Displaybeleuchtung heraus zurechnen?

Oder wie wurde das gelöst?

Anzeige