7. November 2012 12:54

Re: Wie wäre es mal für ein Update vom 10-22 mm

Yottabyte schrieb am 7. November 2012 10:52

> Das Teil ist seit Jahren das schlechteste am Markt.

Wirklich ? IMHO ist die Bildqualität ok, es ist nur etwas teuer für
die Bauweise. 

Mir persönlich fehlt ein lichtstarkes EF-S 15-XX  Zoom, das 17-55 ist
zwar gut aber nicht weitwinklig genug.

Aber angesichts der immer preiswerteren Vollformat Kameras verkaufen
sich teure Crop Objektive wohl nicht gerade gut, wer investiert schon
tausende von Euro in Scherben die er beim nächsten Gehäusekauf
wegschmeissen kann.

Anzeige