Branchenverzeichnis der IT-Fachhändler

Fragen zum IT-Markt?

Was ist der heise IT-Markt?

Der heise IT-Markt ist ein Verzeichnis der in Deutschland ansässigen Unternehmen aus der IT-Branche mit über 50.000 Einträgen. Als Nutzer haben Sie die Möglichkeit, lokal und regional nach Unternehmen zu recherchieren, die als Lieferanten oder Dienstleister für Sie in Betracht kommen.

Für Unternehmen stellt der heise IT-Markt eine Plattform dar, auf der sie sich ihren Kunden präsentieren können. Die Aufnahme in das Verzeichnis ist für Unternehmen kostenlos. Werbliche Hervorhebungen, Zusatzinformationen sowie die Platzierung auf Werbeflächen sind dagegen nur gegen Entgelt möglich.

Wer sollte im heise IT-Markt verzeichnet sein?

Das Verzeichnis empfiehlt sich für alle in Deutschland ansässigen Unternehmen mit mindestens einem der folgenden Tätigkeitsschwerpunkte:

  • gewerbliche Lieferanten und Händler von Produkten (Hard- und Software) der Informationstechnologie
  • gewerbliche Berater, Anbieter von Schulungen zu Themen der Informationstechnologie
  • gewerbliche Entwickler von Software
  • gewerbliche Dienstleister für die Installation und Wartung von Hardware und Software
  • gewerbliche Dienstleister im Bereich der Datenerfassung und –verarbeitung
  • gewerbliche Dienstleister von Telekommunikations- und Internetdienstleistungen

Nicht geeignet ist das Verzeichnis für Anbieter oder Händler von Informationen, selbst wenn diese Informationen von informationstechnologischem Interesse sind. Gemeint sind hiermit insbesondere auch Betreiber von Online-Informationsdiensten.

Wie wird man aufgenommen?

Ist Ihr Unternehmen im aktuellen Bestand nicht enthalten, können Sie es über den Menüpunkt "Neu registrieren" anmelden und den für Sie relevanten Kategorien/Themen zuordnen. Nach der Anmeldung überprüft der Heise Zeitschriften Verlag, ob die angegebenen Informationen korrekt sind und schaltet Ihren Eintrag gegebenenfalls frei. Erst nach der Freischaltung können Sie für Ihren Eintrag Werbung im heise IT-Markt buchen bzw. die zahlreichen erweiterten Optionen des kostenpflichtigen Business-Pakets erwerben.

Die Einträge im heise IT-Markt werden von den Unternehmen selbst gepflegt. Ein durchdachter Eintrag mit genügend relevanten Informationen sorgt dafür, dass Sie schnell gefunden werden.

Für die Suche sind die Texte auf der Homepage und das im heise IT-Markt gebuchte Firmenprofil ausschlaggebend. Um im Katalog gefunden zu werden, müssen die Unternehmen ihren Eintrag einer oder mehreren Rubriken des Katalogs zuordnen.

Im aktuellen Bestand haben wir zahlreiche der uns bekannten Dienstleister bereits in das Verzeichnis automatisiert in einem kostenlosen Basiseintrag aufgenommen und den entsprechenden Kategorien zugeordnet. Trotz größter Sorgfalt bei der Auswahl der Unternehmen und der Rubrikenzuordnung übernimmt der heise Zeitschriften Verlag keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Daten.

Haben sie sich wieder gefunden und möchten Sie die Daten anpassen oder Zusatzoptionen hinzubuchen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung und lassen Ihnen die entsprechenden Zugangsdaten für Ihren Account zukommen.

Suche im Verzeichnis und Trefferlisten

Unser IT-Markt erlaubt ein komfortables Suchen nach Firmen, Schlagworten auf nationaler und regionaler Ebene. Geben Sie keinen Ort oder keine Postleitzahl erhalten Sie zu Ihren Schlagworten bundesweiter Ergebnisse. Wollen Sie in Ihrem Umkreis suchen geben Sie die Postleitzahl oder den Ort sowie die maximale von Ihnen gewünschte Entfernung ein.

Folgende Informationen werden zu einem Eintrag durchsucht:

  • Firmenname
  • Inhalte der Homepage
  • gebuchte Keywords
  • Produkte, Marken und Dienstleistungen im Firmenprofil

Neben den Suchtreffern der auf die Suchkriterien passenden Firmen, erhalten Sie auch eine Standortausgabe der Firmen auf einer Landkarte.

Trefferlisten

Am Anfang der Trefferliste sind die Premium-Treffer hervorgehoben. Dabei handelt es sich um bezahlte Einträge zu dem gesuchten Begriff. Wir gehen davon aus, dass diese Treffer eine besonders hohe Relevanz haben. Die weiteren Treffer sind ebenfalls nach Relevanz sortiert. Diese wird auf der Basis der zu den jeweiligen Einträgen vorliegenden Informationen automatisiert ermittelt.
Jeder Premium-Eintrag (Business-Paket) im heise IT-Markt verfügt über ein bis zwei Seiten mit Detailinformationen, die beim Anklicken des Eintrags erscheinen. Hier können Informationen wie ein Link zur Unternehmens-Website, Telefon- sowie Faxnummer und gegebenenfalls ein Kontaktformular hinterlegt werden. Unternehmen können gegen Entgelt weitere Seiten mit Detailinformationen anlegen.

Kontaktaufnahme

Zu jedem Premium-Eintrag kann eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Diese wird nicht veröffentlicht, dient aber der Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen über ein Kontaktformular.

Sind von einem Unternehmen keine weiteren Kontaktinformationen angegeben worden, so ist nur eine postalische Kontaktaufnahme oder – falls vorhanden – ein Kontakt über die Homepage des Unternehmens möglich.

Werbung im IT-Markt

Um seiner Aufgabe, der Recherche nach Unternehmen der IT-Branche, gerecht zu werden, ist die Findbarkeit über die Suche und den Katalog grundsätzlich kostenlos.

Lediglich werbliche Hervorhebungen, Zusatzinformationen sowie die Platzierung auf Werbeflächen sind kostenpflichtig.

Kostenloser Basiseintrag

Im kostenlosen Basis-Eintrag sind folgende Bestandteile enthalten:

  • Firmenname
  • Adresse
  • Grafische Verknüpfung der Ortsausgabe auf Landkarte
  • beliebig viele Katalog-Rubriken

Im heise IT-Markt werden Gratis-Einträge über den Firmennamen und über die Rubriken gefunden.

Business-Paket

Mit unserem neuen Business-Paket werden die gefundenen Firmen automatisch am Anfang der Trefferliste platziert. Darüber hinaus bietet das Business-Paket zahlreiche zusätzliche Optionen für eine optimale Darstellung eines Unternehmens wie z.B.

  • Komplette Angabe von Kontaktdaten mit Telefonnummer und Web-Adresse
  • detailliertes Firmenprofil mit der Möglichkeit der Angabe von Ansprechpartnern
  • die gesamte Palette an angebotenen Dienstleistungen kann aufgelistet werden
  • das Firmenlogo ist hinterlegt und mit der Homepage verlinkt
  • eingebundenes Kontaktformular
  • u.v.m.

Weitere Informationen erhalten registrierte Unternehmen nach dem Login.

Regionale und nationale Keywords

In der Trefferliste werden immer nur die Einträge angezeigt, die zur jeweiligen regionalen Auswahl des Nutzers passen. Wenn ohne eine Ortsangabe gesucht wird, erscheinen alle Einträge, die inhaltlich zur Anfrage passen. Wird in einem Ort, z.B. Rostock, gesucht, erscheinen auch nur Einträge aus Rostock.

Der Bereich IT-Markt Anzeigen oberhalb der Trefferliste bietet jedoch Unternehmen in der Umgebung größerer Städte auch die Möglichkeit, ihre Leistungen dem in der Stadt suchenden Publikum über „regionale Keywords“ anzubieten. Hier können Textbanner platziert werden, die immer dann erscheinen, wenn in einer Umgebung von 50 km um den eigenen Standort nach dem gebuchten Keyword gesucht wird.

Darüber hinaus können Unternehmen auch nationale Keywords belegen. Dabei erscheinen die Textbanner immer, wenn nach dem gebuchten Keyword gesucht wird (national wie regional).

Weitere Informationen erhalten registrierte Unternehmen nach dem Login.

Weitere Werbung im IT-Markt und auf heise online

Aktuell gibt es noch keine rubriken- und regional-bezogene Werbung für IT-Markt-Kunden im Katalog. Wir arbeiten aber daran ab 2011 allen Kunden des IT-Markts ein Selbstbuchungssystem zur Verfügung zu stellen um eigene Werbung mit regionalem Targeting und rubrikenspezifisch auf heise online buchen zu können. Wir werden sie zu gegebener Zeit darüber informieren.

Mediadaten

Sie wollen im heise IT-Markt immer ganz vorn zu finden sein? Dann sind Sie hier richtig!

Denn Sie können die Performance Ihres Eintrags ohne großen Aufwand deutlich verbessern. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in unseren attraktiven Werbe-Specials, die wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • heise IT-Markt ist ein umfassender Branchenkatalog für gewerbliche Anbieter aus den Bereichen Software, Hardware und IT-Dienstleistungen in ganz Deutschland.
  • Mit täglich bis zu 900.000 Visits ist heise online bundesweit die größte Internet-Plattform für IT- und Computer-Profis.
  • Nutzen Sie diese enorme Reichweite für Ihr Unternehmen durch einen Gratis-Eintrag.
  • Zusätzlich haben wir noch ein attraktives Business-Paket für Sie geschnürt mit der Option zusätzlich regionale oder nationale Keywords hinzubuchen zu können. In allen Fällen profitieren Sie von der integrierten professionellen Suchmaschine für die IT-Branche: Hierdurch ist Ihr Unternehmen noch näher an Ihrer Zielgruppe!

Ihr Gratis Eintrag

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit für Ihren kostenlosen Standard-Eintrag im heise IT-Markt. Dieser wird durch die lokale Suchmaschine unterstützt, wobei die Rubrizierung Ihres Firmeneintrags die Auffindbarkeit Ihres Unternehmens in der Katalogsuche garantiert. Darüber hinaus wird der Standort Ihres Unternehmens auf einer Landkarte grafisch angezeigt.

Das Business-Paket

Das neue Business-Paket ist die optimale Ergänzung zu Ihrem Gratis-Eintrag (und Voraussetzung für die anderen kostenpflichtigen Werbepakete im heise IT-Markt). Mit dem Business-Paket können sie Ihr Unternehmen mit einem umfassenden Firmenprofil, Ansprechpartnern und Logo präsentieren. Dabei erscheint es auf der Suchergebnis-Seite immer mit einer kurzen Unternehmensbeschreibung. In der Detailansicht machen Sie Angaben zu Ihren Produkten, Marken und Dienstleistungen, unter denen Sie im IT-Markt gefunden werden möchten.
Das Business-Paket erhalten Sie zum Preis von nur 149 €/Jahr*.

Keywords Regional und National

Zusätzlich zum Business-Paket sichern Sie sich mit regionalen und auch nationalen Keywords einen Top-Eintrag im Sonderbereich „IT-Markt-Anzeigen", wobei Ihr Unternehmen mit Firmennamen und einem Beschreibungstext aufgeführt wird.

Durch diese Keywords wird Ihr Unternehmen in einem größeren Suchradius gelistet (regional: 50 km von Ihrem Standort, national: bundesweit). Der Preis pro Keyword beträgt lediglich 24 €/Jahr* (regional) bzw. 198 €/Jahr* (national).

Sie haben Interesse an einer exzellenten Performance Ihres Unternehmenseintrags im heise IT-Markt? Dann schnell zum Login!

* Alle Preise verstehen sich pro Jahr und zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Die Zahlung erfolgt auf Rechnung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen heise IT-Markt

Anbieter des Angebots:
Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG
Helstorfer Straße 7
30625 Hannover
(nachfolgend heise IT-Markt genannt)

§ 1. Angebot von heise IT-Markt
Gegenstand der Dienstleistung ist die Präsentation von Unternehmensdaten und Kontaktadressen in dem Unternehmensportal von heise IT-Markt. Der Kunde wird hierfür Informationen über sein Unternehmen in eine Datenbank eintragen und heise IT-Markt wird diese Angaben online Usern zur Verfügung stellen, die die Möglichkeit haben, anhand diverser Parameter wie Ortswahl oder Branche die Suchoptionen zu spezifizieren.

§ 2. Kunden von heise IT-Markt
Kunden von heise IT-Markt können nur solche natürlichen und juristischen Personen werden, die gemäß § 14 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) als Unternehmer handeln und gewerblich tätig sind und die bei Abschluss des Vertrages mit heise IT-Markt in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

§ 3. Leistungen von heise IT-Markt

  1. heise IT-Markt stellt dem Kunden Speicherplatz zur Verfügung, unter dem der Kunde im Rahmen des Unternehmensverzeichnisses von heise IT-Markt geordnet nach Branchen und geografischen Angaben seine Waren und Dienstleistungen vorstellen kann.
  2. heise IT-Markt stellt dem Kunden Zugangspasswörter zur Verfügung, mit denen der Kunde seine gespeicherten Daten ändern oder ergänzen kann.
  3. heise IT-Markt dient als Vermittler zwischen dem Kunden als Anbieter und interessierten Käufern. Verträge, die aufgrund der Vermittlung von heise IT-Markt zwischen dem Kunden und Dritten entstehen, entstehen lediglich zwischen diesen beiden Parteien. Eine Haftung durch heise IT-Markt für derartige Verträge oder deren Zustandekommen ist grundsätzlich ausgeschlossen.
  4. heise IT-Markt behält sich vor, den Einsatz von Techniken zu untersagen, die die Dienstleistung übermäßig stark belasten oder zu einem anderen Zweck als der vertragsgemäßen Nutzung der Dienstleistung dienen.
  5. heise IT-Markt behält sich sämtliche Rechte hinsichtlich der eigenen Kennzeichen und anderen gewerblichen Schutzrechte vor.
  6. heise IT-Markt behält sich technische und gestalterische Änderungen der Website vor, ohne dass der Kunde daraus Rechte herleiten kann.
  7. heise IT-Markt übernimmt keinerlei Gewähr für Garantie oder Haftung und die Geschäftsfähigkeit des Kunden sowie dessen Bonität und die Richtigkeit der Angaben des Kunden. heise IT-Markt übernimmt weiterhin keinerlei Garantie für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der angebotenen Informationen seitens des Kunden.

§ 4. Pflichten des Kunden

  1. Der Kunde garantiert, dass die von ihm im Rahmen seiner Unternehmensdarstellung auf heise IT-Markt verwendeten Daten und Angaben den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen. Weiterhin garantiert der Kunde, über die für die Verwendung von Logos, Marken und sonstige Gestaltungsmerkmale inklusive dem Text notwendigen Nutzungs- und Lizenzrechte zu verfügen.
  2. Der Kunde garantiert, dass sein Online-Auftritt bei heise IT-Markt kein pornografisches, Gewalt verherrlichendes, rassistisches, sexistisches oder jugendgefährdendes Material enthält und keinerlei Personen wegen ihres Glaubens, ihrer Abstammung, einer Behinderung oder aus anderen Gründen diffamiert und/oder diskriminiert. Weiterhin garantiert der Kunde, keine Inhalte darzustellen, die gegen gültige Gesetze verstoßen oder das geistige Eigentum anderer verletzen.
  3. Der Kunde stellt heise IT-Markt ausdrücklich von sämtlichen Ansprüchen frei, die sich aus Inhalten, Aufmachung und Präsentation des Auftritts des Kunden bei heise IT-Markt ergeben, soweit diese nicht von Heise bereitgestellt wurden.
  4. Der Kunde verpflichtet sich, sein Passwort streng geheim zu halten und heise IT-Markt unverzüglich zu informieren, sobald er davon Kenntnis erlangt, dass unbefugten Dritten das Passwort bekannt ist.
  5. Der Kunde ist verantwortlich für die Wartung seiner Daten sowie für sämtliche inhaltliche Darstellung, die durch den Eintrag entsteht.
  6. Der Kunde überträgt heise IT-Markt für die Dauer der Vertragsbeziehung die notwendigen Rechte, die zur Verbreitung der Inhalte der Webseite erforderlich sind, insbesondere das Recht, die zur Verfügung gestellten Inhalte zu senden und zu verbreiten.

§ 5. Preise

  1. Die Preise für die Leistungen von heise IT-Markt sind abschließend in der Preisliste von heise IT-Markt festgelegt.
  2. Eine Änderung der Preisliste behält sich heise IT-Markt jederzeit vor. Werden die Preise von heise IT-Markt innerhalb der Vertragslaufzeit erhöht, so steht dem Kunden ein Sonderkündigungsrecht zur Verfügung.

§ 6. Haftungsbeschränkung/Freistellung

  1. Die Haftung von heise IT-Markt beschränkt sich auf solche Schäden, die grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt werden. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalspflichten) ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit bei Vermögensschäden der Art nach auf vorhersehbare, unmittelbare Schäden und der Höhe nach auf den Auftragswert beschränkt. Im Übrigen ist die Haftung - gleich aus welchem Rechtsgrund - ausgeschlossen. Dies gilt auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von heise IT-Markt.
  2. heise IT-Markt sichert eine hohe Verfügbarkeit des Online-Auftritts des Kunden im Internet zu. Ein Rechtsanspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht nicht. Eine Haftung von heise ITMarkt für nur vorübergehende und nicht gravierende Ausfälle des Systems ist ausgeschlossen.

§ 7. Datenschutz

  1. heise IT-Markt speichert personenbezogene Daten des Kunden, die zur Durchführung des Vertragsverhältnisses notwendig sind (Bestandsdaten).
  2. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte findet nur mit ausdrücklichem Einverständnis des Kunden statt. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Privacy Policy von heise IT-Markt gebunden. Nur soweit heise IT-Markt gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, werden Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.
  3. Im übrigen gilt die Privacy Policy der Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG.

§ 8. Vertragsdauer/Kündigungsrecht

  1. Der Vertrag wird gemäß der Preisliste von heise IT-Markt jeweils für ein Jahr geschlossen.
  2. Die Dauer des Vertrages verlängert sich nach Ablauf der Jahresfrist automatisch um jeweils ein Jahr, soweit der Kunde den Vertrag nicht schriftlich mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Vertragslaufzeit kündigt.
  3. Sofern der Kunde innerhalb der Vertragslaufzeit zu dem bereits bestehenden Vertrag weitere Leistungen von heise IT-Markt in Anspruch nimmt, so bestimmt sich deren Laufzeit nach der des Hauptvertrages.
  4. Eine außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund ist zulässig. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere in einem Verstoß gegen wesentliche Bedingungen dieser AGB vor, so etwa bei falschen Angaben durch den Kunden oder Nichtzahlung trotz Mahnung.
  5. Die Kündigung hat schriftlich mittels Brief, E-Mail oder Telefax zu erfolgen.

§ 9. Sonstiges

  1. Dieser Vertrag gibt den Inhalt der vertraglichen Abreden zwischen den Parteien abschließend wieder und ersetzt alle etwaigen bisherigen Vereinbarungen zwischen den Parteien betreffend den Vertragsgegenstand.
  2. Nebenabreden, auch mündlicher Art, sind nicht getroffen.
  3. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages gelten nur dann, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Das gilt auch für eine Änderung dieser Schriftformklausel.
  4. Sollte eine der Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit oder Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die Vertragsparteien werden in diesem Fall eine der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahe kommende Bestimmung vereinbaren.
  5. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  6. Sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann gemäß dem Handelsgesetzbuch, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechtes handelt, wird Hannover (oder die zuständige Gerichtsbarkeit ) als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus dieser Vereinbarung entstehen, vereinbart. heise IT-Markt ist berechtigt, auch an dem allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.

Hannover, den 26. Juli 2004