27. November 2012 03:44

Die Verblödung ist nicht mehr zu stoppen: (Editiert vom Verfasser am 27.11.12 um 03:45)

"Damit wäre die Microsoft-Brille im Funktionsumfang gegenüber
vergleichbaren Projekten von Google oder Olympus deutlich
eingeschränkter."

Als ob ein Patent mit einer Produktankündigung oder dessen
Funktionsbeschreibung gleichsetzbar wäre, buzzed sich jetzt auch iX
im "besten" Apple-Marketing Stil hanebüchene Spekulationen zusammen.

Apple und Co kriegen Euch alle, glaubts mir ;-)
DTrain


Anzeige