21. Januar 2013 08:22

Hm? Was ist mit Passwordmanagern?

Und wieder sind wir am Punkt angelangt, der nicht erwähnt,
angesprochen und verglichen wird.

Was soll die Hardwarelösung mittels USB-Stick jetzt besser können,
als so ein Passwordmanager, der lokal auf meinem Rechner die
benötigen Passwörter speichert gegen ein Master-Password? Und der mir
notfalls auch gleich sagen könnte, ob meine Passwörter sinnlos sind
("Passwort123") oder gut, und mir notfalls auch gleich Vorschläge für
bessere Passwörter liefern kann?

CON.

Anzeige