Bewertung dieses Beitrags: -33%
23. Dezember 2011 11:56

Homo-Ehe in den USA?

"SIE ist mit Megan Smith verheiratet" 
....dachte erst an einen Tippfehler, 
aber nein, das stimmt schon so. 

Dabei glaubte ich immer, die Homo-Ehe hätte sich 
im Land der Bigotterie und der durchgeknallten 
Fundamentalisten nicht durchsetzen können?

.
EDIT:
Da ist die Antwort:
> http://de.wikipedia.org/wiki/Anerkennung_gleichgeschlechtlicher_Partnerschaften_in_den_Vereinigten_Staaten
Es ist also wohl nur in einigen wenigen 
Bundesstaaten rechtlich möglich. 
> http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Samesex_marriage_in_USA.svg&filetimestamp=20110702191120
Das rote sind die christlichen Fundis, 
nur die blauen Bereiche haben ein liberales Recht. 

Anzeige