25. November 2012 03:42

Re: Die "friedliche" Religion Islam und ihr Beitrag zum Weltkultur- und Technike

Vielleicht mit Erdgas aus russischen Quellen?
Oder Öl aus chinesischen Quellen (wobei die behalten so ziemlich
alles für sich. Was auch völlig ok ist, die haben jetzt endlich die
Kohle und reissen sich so viel es geht unter den Nagel).
Oder Öl aus Venezuella?
Oder aus Rapsöl, wenn wir es schaffen eine Fläche so gross wie
Grossbritanien mit Rapsfeldern zu bestücken, hahahaha.

Und nein Lithium geht nicht. Wir hätten gar nicht genug Lithium um
alle momentan vorhandenen Autos auf Elektro umzustellen.

Anzeige