10. November 2012 05:28

Re: Seit wann ist sowas eine neue Technologie? Oder ist das bei Apple etwa...

Wo ist das Problem?

Die DDWRT-Module kann ich mangels DDWRT-Router nicht nutzen aber ich
mach so was ähnliches schon seit Äonen direkt auf meinem Linuxserver
(der ist hier auch gleichzeitig Router)

Der Router setzt einfach eine Fake-Mac-Adresse (kann man als Option
beim ip/ipconfig-Befehl mitgeben) und bei Portnocking macht er eine
Teergrube(siehe Google) auf bis er intern den richtigen Rechner
erreicht. Dann wird durchgeleitet.

Die entsprechende iptables-Regel und das kleine Userspacescript ist
wohl nicht trivial aber nun wirklich keine hohe Magie. Bei mir macht
das kleine Script so ganz nebenbei die Rechner/Drucker/Kameras
erstmal mittels HTTP-gesteuerter Steckdose an.

Anzeige