11. November 2012 10:02

Re: Was hat Apple in großen Netzen zu suchen?

NoDieselButFun schrieb am 10. November 2012 22:00

> Als Apple das GUI durchsetzte gab es auch aus allen Ecken Meckereien
> das sei Kinderkram und einzig die Kommandozeile sei professionell.

Apple hat das GUI nicht durchgesetzt. Das war Windows. Apple hat es
nur als Erster auf ihren Rechnern benutzt. Etwas "durchsetzen"
bedingt aber auch eine große Kundschaft. Apples Marktanteil mit den
MacIntosh war damals extrem klein, niemand der halbwegs bei Sinnen
war kaufte sich so teure Rechner mit vergleichsweise geringer
Leistungsfähigkeit. GUIs kamen erst mit Windows 3.x in größerem Maße
auf

Anzeige