Rechenzentren und Cloud Computing - Ein aktuelles Handbuch für die Öffentliche Verwaltung

Rechenzentren und Cloud Computing - Ein aktuelles Handbuch für die Öffentliche Verwaltung Das Loseblattwerk stellt in seinen Beiträgen konkrete Beispiele für die Senkung der IT-Kosten dar, die den aktuellen Herausforderungen Rechnung tragen. Auf diesem Weg soll das Handbuch die Akteure insbesondere im Öffentlichen Bereich unterstützen.

Mit diesem Werk werden zuerst die Grundlagen zu den Themen Cloud Computing, Green IT und Energiemärkte allgemein verständlich zusammengefasst. Um die Potenziale in diesen Bereichen auch tatsächlich nutzbar zu machen, wird anschließend eine Sammlung von Praxis-Beispielen und Handlungsempfehlungen für den Öffentlichen Bereich zusammengestellt. Die Basis für die Beiträge in diesem Handbuch liefern die Ergebnisse des Forschungsprojektes Government Green Cloud Laboratory (GGC-Lab). Von vier Rechenzentren der Landes- und Kommunalverwaltungen wurde hier zusammen mit einem Softwarepartner und der Technischen Universität Berlin eine Cloud- Infrastruktur aufgebaut.

Das Handbuch gliedert sich in vier Teile:

Teil A stellt die rechtlichen Rahmenbedingungen und mögliche Geschäftsmodelle für die Umsetzung des Cloud Computing im Öffentlichen Bereich dar.

Anschließend beschreibt Teil B anhand von Fallstudien konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz in RZ; hier liegt der Fokus auf den technischen und organisatorischen Voraussetzungen zur Optimierung der Energiekosten im Rechenzentren-Betrieb.

In Teil C werden die Chancen und Risiken der aktuellen Trends im Energiemarkt aus Sicht kommunaler Rechenzentren-Betreiber bewertet.

Eine Projektbeschreibung des „Government Green Cloud Laboratory“ erfolgt im Teil D. (siehe Video)

Mit den regelmäßigen Ergänzungslieferungen für das Loseblattwerk werden die weiteren Kapitel ergänzt und die bestehenden Teile aktualisiert.

Film zum GCC-Lab

Der Film des Government GreenCloud Laboratory zeigt, wie mit einem überregionalen und intelligenten Netzwerk die Rechenleistung dort erbracht werden kann, wo der Strom aus erneuerbaren Energien ausreichend zur Verfügung steht oder das Wetter eine energieeffiziente Nutzung der IT-Ressourcen erlaubt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Cloud Computing im Öffentlichen Sektor
    1. Grundlagen des Cloud Computing
      1. Konzept und Bewertung von Cloud Computing
        Autorin: Stine Labes
      2. Cloud Computing in der Öffentlichen Verwaltung
        Autorin: Stine Labes
      3. Anforderungen an einen Cloud Service
        Autorin: Stine Labes
    2. Rahmenbedingungen in der Öffentlichen Verwaltung
      1. Rechtliche Rahmenbedingungen von Cloud-Diensten
        Autorin: Stine Labes
      2. Kommunikation und Interaktion bei Cloud Services
        Autorin: Stine Labes
    3. Organisation in der Cloud
      1. Geschäftsmodell, Aufbau und Prozesse im GGC-Lab
        Autorin: geplant Stine Labes
      2. Auswahl von Fachanwendungen für den Betrieb im GGC-Lab
        Autorin: Stine Labes
      3. Steuerungsmechanismen im GGC-Lab
        Autorin: geplant Stine Labes
  2. Energieeffizienz in Rechenzentren
    1. Übersicht zum technischen Aufbau von Rechenzentren
      Autoren: Björn Schödwell/Marc Wilkens
    2. Systemübergreifende Wechselwirkungen in Rechenzentren
      Autoren: Julian Elizalde König/Gregor Drenkelfort/Björn Schödwell
    3. Kennzahlen zur Energie- und Ressourceneffizienz
      Autoren: Björn Schödwell/Maximilian Zwerenz/Tim Stolle/Marc Wilkens
    4. Messzahlen und Vorgehensmodell
      Autoren: geplant Björn Schödwell/Marc Wilkens
    5. Thermische Kältespeicher in Kühlsystemen von Rechenzentren zur Erhöhung der Energieeffizienz anhand eines Beispiels
      Autor: Gregor Drenkelfort
  3. Trends und Entwicklungen im Energiemarkt
    1. Energiebezugssituation für Rechenzentren im Öffentlichen Bereich
      Autor: Lars Dittmar
    2. Operative Möglichkeiten für Rechenzentren
      Autor: geplant Lars Dittmar
    3. Modell zur Lastsimulation in Rechenzentren
      Autor: geplant Lars Dittmar
    4. Operative Möglichkeiten in Strombeschaffung für Rechenzentren
      Autoren: Lars Dittmar/Matthias Puffe/Berkan Erol

» zur Autorenliste