6. Februar 2013 06:15

Re: Apple Records

cetus schrieb am 6. Februar 2013 02:05

> Das "Cafe" will sich in 14 Nizza-Klassen
> eintragen lassen, und nicht etwa als Cafe oder Gaststätte.
> siehe
> http://www.lhr-law.de/magazin/apple-gegen-apfelkind-grosenwahnsinnige
> r-weltkonzern-gegen-kleine-cafebesitzerin

Wo liegt das Problem? Das Logo von Apfelkind ist nicht mal
schwarz-weiss ähnlich zum Apple Logo (nein, sorry aber "Ist auch ein
Apfel" ist keine ausreichende Änhnlichkeit IMHO). Leider hat Herr
Lampmann beim Verfassen seines Artikels darüber abr kein Wort
verloren. Vielmehr wird da darüber abgelästert, dass Frau Römer
"grosse Pläne" hat mit ihrer Marke. Wo ist denn das bitte relevant?

Anzeige