9. November 2012 19:29

Re: Hogan wird moralisch verurteilt, doch wer hinterfragt die Schwindeleien Sams

Aber nur, wenn diese gleichzeitig von unerträglicher Blödsinnigkeit
begleitet ist.

Anzeige