Bewertung dieses Beitrags: -60%
23. März 2013 15:33

Re: So ein Dreck ...

Der Unterschied ist aber, dass du nicht eine beliebige Menge iPhones
bestellen kannst. Willst du welche verkaufen, musst du garantieren,
dass du eine hübsche Menge davon abnimmst. Die musst du natürlich
dann auch alle bezahlen.

Und genau darum geht es. 

„Unter die Lupe nehmen“ bedeutet ja nicht dass dagegen vorgegangen
wird. Es wird erst einmal nur an die Öffentlichkeit geholt, welche
Mittel Apple nutzt um seine Technik-Altertümchen in den
Verkaufscharts oben zu halten.

Anzeige