30. Januar 2013 11:49

Re: wozu braucht man denn soviel Speicher ...

*lach*...ich muss gerade an meinen Onkel denken, der, als
ich Mitte der 80er einen Commodore 128 zu Weihnachten bekam,
nicht begreifen konnte, wofür man 128KB braucht. Die würde
man doch im Lebtag nicht vollkriegen :-)...

Ich dachte, solche Diskussionen hätten sich mittlerweile
erledigt. Weit gefehlt!

Anzeige