5. Februar 2013 14:12

Wenn der so leicht fälschbar ist, warum fälscht Apple ihn dann eigentlich nicht?

Ich meine, angenommen Apple will nicht, dass bekannt wird, wie weit
sie schon mit 10.9 sind, warum lassen sie dann 10.9 sich nicht als
10.8 ausgeben im Browser? 

Also entweder ist das voll beabsichtigt (so eine Art Underground
Marketing), oder aber Apple macht genau das (sie geben sich weiterhin
als 10.8 aus) und die ganzen 10.9 Einträge sind alles Fälschungen,
von Nutzern die gerne Gerüchte streuen.

/Mecki

Anzeige