Benchmarks

Mathematica QuickTime MPEG-4 iTunes MP3-Kodierung Cinebench Rendering
Version 5.2 Version Pro 7   Version 9.5
Sekunden Sekunden Sekunden Punkte
weniger ist besser besser weniger ist besser besser weniger ist besser besser besser mehr ist besser
  249   24   49   1210
  382   38   63   487
  216   20   44   1596
Helios LAN-Test Schreiben Helios LAN-Test Lesen DVD2OneX2 MPEG-2 umrechnen
    Version 2.4
MByte/s MByte/s Sekunden
besser mehr ist besser besser mehr ist besser weniger ist besser besser
  77   77   234
  58   52   407
  120   121   165
Cinebench OpenGL-HW Cinebench OpenGL Quake3 (Demo four, XGA) Doom 3 (Demo1, XGA)
Version 9.5 Version 11.5 Version 3 Version 3
Punkte Punkte fps fps
besser mehr ist besser besser mehr ist besser besser mehr ist besser besser mehr ist besser
  4015   10,78   433   74
  4710   11,48   358   83
  8071   36,73   990   191
MacBook Pro 13" 2,3 GHz (Anfang 2011) Mac mini 2,4 GHz (Mitte 2010) iMac 21,5" 2,5 GHz (Mitte 2011)
Bestellnummer: MC700 MC270 MC309
Model Identifier: MacBookPro8,1 Macmini4,1 iMac12,1
Prozessor: Core i5 2-Core (Sandy Bridge), 2,3 GHz Core 2 Duo (Penryn) 64 Bit, 2,4 GHz Core i5 4 Core (Sandy Bridge) 64 Bit, 2,5 GHz
CPU-Cache: 3 MByte L3 3 MByte L2 6 MByte L3
Systemtakt: k.A. 1066 MHz k.A.
RAM: 4 GByte (max: laut Apple 8 GByte, tatsächlich 16 GByte, 2 Steckplätze) PC3-10600 DDR3-1333 SO-DIMM 2 GByte (max: laut Apple 8 GByte, tatsächlich 16 GByte, 2 Steckplätze) PC3-8500 DDR3-1066 SO-DIMM 4 GByte (max: laut Apple 16 GByte, tatsächlich 32 GByte, 4 Steckplätze) PC3-10600 DDR3-1333 SO-DIMM
Display: 13,3" Widescreen-Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung und Hochglanzanzeige, 16:10 spiegelnd 1280x800 21,5" Widescreendisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung und Hochglanzanzeige 1920x1080
Grafik: Intel HD Graphics 3000 384 MByte Shared Memory Nvidia GeForce 320M 256 MByte Shared Memory AMD Radeon HD 6750M 512 MByte GDDR5
max. Auflösung: 2560x1600 2560x1600 2560x1600
Festplatte: 320 GByte 2,5"-SATA, im Testgerät: Hitachi HTS545032B9A302 320 GByte 2,5"-SATA, im Testgerät: Toshiba MK3255GSXF 500 GByte 3,5"-SATA, im Testgerät: 7200 U/Min., Western Digital WD5000AAKS-402AA0
optische Laufwerke: 8X-DVD-Brenner, im Testgerät: Matsushita UJ-898 8X-DVD-Brenner, im Testgerät: LG GA32N 8X-DVD-Brenner, im Testgerät: Optiarc AD-5680H
Abmessungen: 32,5 cm x 22,7 cm x 2,4 cm 19,7 cm x 19,7 cm x 3,6 cm 52,8 cm x 18,9 cm x 45,1 cm
Gewicht: 2,04 kg 1,37 kg 9,30 kg
Markteinführung: Februar 2011 Juni 2010 Mai 2011
Verkaufsende: Oktober 2011 Juli 2011 Oktober 2012
Systemversion bei Markteinführung: Mac OS X 10.6.6 Mac OS X 10.6.4 Mac OS X 10.6.6
Akku: 63,5 Wh, Lithium-Polymer, fest verbaut
LAN: 1000BaseT 1000BaseT 1000BaseT
WLAN: 802.11n 802.11n 802.11n
Bluetooth: 2.1 + EDR 2.1 + EDR 2.1 + EDR
Firewire: 1 x 800 1 x 800 1 x 800
Thunderbolt: 1x 1 x
USB: 2 x USB 2.0 4 x USB 2.0 4 x USB 2.0
Video Out: Thunderbolt HDMI, Mini-DisplayPort Mini-DisplayPort
Audio In: Audioeingang (analog) mit in der Kopfhörerbuchse Combo analog/optisch digital Combo analog/optisch digital
Audio Out: Combo analog/optisch digital Combo analog/optisch digital Combo analog/optisch digital
Gehäuse: Unibody-Aluminiumgehäuse Aluminium Aluminium und Glas
sonstige Ausstattung: SDXC-Kartensteckplatz, Stereolautsprecher mit Subwoofer, Mikrofon, FaceTime-HD-Kamera, Infrarot-Empfänger, Kensington-Lock, normalgroße und beleuchtete Tastatur mit 79 (ISO) Tasten, 12 Funktionstasten, 4 Pfeiltasten, Multi-Touch-Trackpad Lautsprecher, Infrarot-Empfänger, Kensington-Lock, SD-Kartensteckplatz, HDMI-Anschluss unterstützt Multichannel-Audioausgabe SDXC-Kartensteckplatz, Stereolautsprecher, Mikrofon, FaceTime-HD-Kamera, Infrarot-Empfänger,
Lieferumfang bei Markteinführung: 60-Watt-MagSafe-Netzteil, Reinigungstuch, Installations-/Wiederherstellungs-DVDs, iLife '11 HDMI-auf-VGA-Adapter, Netzkabel, Installations-/Wiederherstellungs-DVDs Wireless Keyboard, Magic Mouse oder Magic Trackpad, Netzkabel, Installations-/Wiederherstellungs-DVDs, iLife '11
Testbericht: Mac & i, Heft 2 c't 15/10, S. 62 c't 12/11, S. 104
ähnliches Testgerät:
Neuheiten: erster Mac mit Thunderbolt und Sandy-Bridge-CPU erster Mac mini mit internem Netzteil im Alu-Gehäuse erster iMac mit Thunderbolt und Sandy Bridge
Originalpreis: 1150 Euro 809 Euro 1150 Euro
Günstigster Neupreis: k.A. k.A. k.A.
Gebrauchtpreis: 938 Euro (Angabe ohne Gewähr) 594 Euro (Angabe ohne Gewähr) 911 Euro (Angabe ohne Gewähr)

Messwerte

   
Geräusche: Betrieb <0,1 Sone, DVD 0,2 Sone, Volllast volle Helligkeit 1,7 Sone Betrieb <0,1 Sone, DVD <0,1 Sone, Volllast volle Helligkeit <0,1 Sone Betrieb 0,1 Sone, DVD 0,3 Sone, Volllast volle Helligkeit 0,1 Sone
Audio: Klirrfaktor 0,003 %, Dynamik -96,3 dB, Linearität 1,1 dB, Störabstand -103,1 dB, Übersprechen -78,4 dB Klirrfaktor 0,003 %, Dynamik -95,7 dB, Linearität 1,0 dB, Störabstand -103,8 dB, Übersprechen -81,6 dB k.A.
Leistungsaufnahme: k.A. Aus 0,3 W, Ruhezustand 1,2 W, Betrieb 6,7 W, DVD 13,6 W, Volllast volle Helligkeit 29,0 W Aus 0,5 W, Ruhezustand 1,2 W, Betrieb 52,0 W, DVD 57,0 W, Volllast volle Helligkeit 135,0 W
Display-Helligkeit [cd/qm]: 318 cd/qm k.A. 360 cd/qm
Display-Kontrast [x:1]: 866:1 k.A. 986:1
Blickwinkel nach unten [Grad]: 75 k.A. 80
Blickwinkel nach oben [Grad]: 80 k.A. 80
Blickwinkel seitlich [Grad]: 80 k.A. 80
Akku-Lauzeit DVD bei 100cd/qm [min]: 375 min k.A. k.A.
Akku-Laufzeit Skript bei 100cd/qm [min]: 612 min k.A. k.A.
Akku-Laufzeit volle Helligkeit [min]: 457 min k.A. k.A.
Akku Ladezeit [min]: k.A. k.A. k.A.

Benchmarks

   
Cinebench 9.5 Rendering: 1210 487 1596
Cinebench 9.5 OpenGL-HW: 4015 4710 8071
Cinebench 10 Rendering: 8683 5066 13614
Cinebench 10 OpenGL-HW: 5429 4844 8798
Cinebench 11.5 CPU: 2,59 1,38 3,96
Cinebench 11.5 OpenGL: 10,78 11,48 36,73
Helios LAN-Test Schreiben [MByte/s]: 77 58 120
Helios LAN-Test Lesen [MByte/s]: 77 52 121
DVD2OneX2 MPEG-2 umrechnen [s]: 234 407 165
QuickTime MPEG-4 Transkodieren [s]: 24 38 20
iTunes MP3-Kodierung [s]: 49 63 44
Photoshop CS3 diverse Aktionen [s]: 88 163 59
Mathematica 5.2 div. Berechnungen [s]: 249 382 216
Mathematica 6.0 div. Berechnungen [s]: 2598 3884 2244
Quartz Extreme Transp. Fenster [s]: 99 124 87
Quake3 (Demo four, XGA) [fps]: 433 358 990
Doom 3 (Demo1, XGA) [fps]: 74 83 191
Windows: Cinebench 9.5 Rendering: 1417 831 2210
Windows: Cinebench 9.5 OpenGL-HW: 1975 3641 7907
Windows: Cinebench 10 Rendering: 9408 5442 15775
Windows: Cinebench 10 OpenGL-HW: 5312 3557 8953
Windows: Cinebench 11.5 CPU: 2,54 1,39 4,12
Windows: Cinebench 11.5 OpenGL: 9,95 11,39 43,63
Windows: DVD2One MPEG-2 umrechnen [s]: 278 444 175
Windows: iTunes MP3-Kodierung [s]: 67 91 58
Windows: Mathematica 5.2 div. Berechnungen [s]: 228 345 210
Windows: Mathematica 6.0 div. Berechnungen [s]: 2321 3370 1886
Windows: Quake3 [fps]: 188 403 888
Windows: Doom 3 [fps]: 38 92 211
Produkt aus der Vergleichsliste entfernen Produkt aus der Vergleichsliste entfernen Produkt aus der Vergleichsliste entfernen
Anzeige