2. Januar 2013 03:17

Re: Probe des Puddings (Editiert vom Verfasser am 02.01.13 um 03:19)

>> wird diese Formulierung im Deutschen irgendwo verwendet?

> Hast wohl noch nie einen Pudding an die Wand genagelt?

++!

Vorher eintrocknen lassen. Nicht ganz, sonst zerspringt er Dir beim
Annageln in tausend Teile. Aber wenn er gerade so die Konsistenz von
Plastiktüten erreicht hat, dann geht das wunderbar. Essen kann man
ihn wahrscheinlich nicht mehr, aber wer einen Pudding an die Wand
nagelt, der will ihn wahrscheinlich auch
nicht mehr essen.

Anzeige