16. Dezember 2012 12:19

Re: Toll. Funksteckdose ist jetzt "smart".

Ihr seid ja so toll. Und jetzt erklärt mir mal, wie man eure
superduper highquality-Dinger in einer Mietwohnung in die Verteiler
einbauen soll? Wenn man eine Wohnung oder ein Haus BAUT und BESITZT
lasse ich eure Argumente ja alle gelten. Aber die Zielgruppe sind
eben nicht nur Trottel, die auf Anweisung ihres Navis in die Pampa
gurken, sondern eben auch Leute, die an der Elektroinstallation
nichts ändern dürfen. Ob es dazu diese teuren AVM-Dinger braucht, ist
natürlich eine gute Frage.

Anzeige