30. Januar 2013 17:19

Re: Und wieso nur mit UDP?

Bonita.M schrieb am 30. Januar 2013 16:44
> Ich seh da keinen Grund weswegen man UDP nutzt und nicht TCP
> aufbohrt. TCP bietet ja Platz für Options-Felder wie sie z.B. für das
> Selective Acknowledgement beim Verbindungsaufbau ausgehandelt
> werden.

Man tut das, weil nur so unkompliziert sichergestellt werden kann,
dass das Verfahren unabhängig von dem funktioniert, was die zwischen
den Verbindungspartnern liegenden Knoten so alles mit den Paketen
anstellen.

Anzeige