23. März 2012 13:38

Als Opt-In Variante heißt das dann Google Places oder Qype

und geht vollkommen in Ordnung. Aber warum sollte ich Google für mich
entscheiden lassen, wann ich Hunger habe oder wann ich Wintersachen
kaufen will?

Anzeige

heise online Themen