14. Januar 2013 12:04

Fernbedienung via Smartphone

Das ist Es! 
Das wird die Zukunft sein, jeder hat ein Smartphone. 
Fernsehgerätehersteller werden keine Fernbedienungen mehr mitliefern
sondern stattdessen Apps programmieren womit die Smartphones die
Aufgabe übernehmen. 
Damit wird auch das Surfen im Internet mit dem TV viel
benutzerfreundlicher. 
Ich will keine Tastatur auf dem Fernseher haben die ich mit mühsamen
Pfeiltasten auf der Fernbedienung erreiche. 
Ich will die Tastatur auf meinem Smartphone Bildschirm dafür nutzen. 
Für Sprachsteuerung hat das Smartphone ebenfalls ein Mikro. 
Das Touchscreen kann zum Browsen auch als Mauspad benutzt werden. 
Man kann viel mehr machen. 
Und jeder TV Hersteller der es in Zukunft nich so machen wird, wird
in der branche den Zug verpassen wie Nokia.

Anzeige

heise online Themen